Vernetzungshandy (Bern): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klimastreik Schweiz
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 30: Zeile 30:
 
|4. August -18. August 2019
 
|4. August -18. August 2019
 
|Michael Drexler#1448
 
|Michael Drexler#1448
 +
|-
 +
|18. August - 1. September 2019
 +
|Moritz_W#5483
 
|}
 
|}
  

Aktuelle Version vom 14. August 2019, 02:54 Uhr

Das Vernetzungshandy (auch Mobilisierungshandy genannt) dient zum Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Regionalgruppen und Chats im Kanton Bern. Bei Fragen kann das Vernetzungshandy kontaktiert werden.

Das Vernetzungshandy ist ein Teil der subAG Messaging-Dienste.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kommunikation von Aktionen aus der Klimastreik-Bewegung wie Streiks, Demos, nationale Treffen, Vollversammlungen, Filmabende, Infoveranstaltungen und Weiteres in Klimastreik-Bern Chats.

Verantwortung & Ansprechperson[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Verantwortung rotiert ca. alle 2 Wochen.

Vernetzungshandy Grün
Zeitraum Discord Namen
9. Juni - 19. Juni 2019 Isabelle G#3755
19. Juni - 7. Juli 2019 Tristan#3087
7. Juli - 22. Juli 2019 Xaver#0431
22. Juli - 28. Juli 2019 Rosanna#2360
28. Juli - 4. August 2019 Xaver#0431
4. August -18. August 2019 Michael Drexler#1448
18. August - 1. September 2019 Moritz_W#5483

Umgang mit Spam[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den Chats werden ab und zu Spams gesendet, von oftmals Computer gesteuerten Nummern, sogenannte Bots. Nummern die sich auffällig verhalten werden aus den Chats gelöscht. Die Nummer wird gespeichert mit dem Namen "spam DD.MM.YY". Für eine Spam-Nummer die am 9. Juni 2019 entdeckt wurde, wird der Kontaktname "spam 09.06.19" gespeichert. Danach wird diese Person gemeldet, aus der Gruppe gelöscht und es wird geschaut ob sie noch in anderen Chats vorkommt.

Falls die Spam-Nummer Nachrichten versendet und bevor sie gelöscht werden kann aus der Gruppe austritt, kann sie ohne Probleme wieder im Chat auftauchen. Um dies vorzubeugen, soll die Spam-Nummer wieder in die Gruppe hinzugefügt werden und danach sofort gelöscht werden. So kann die Nummer nicht mehr in den Chat gelangen.

Konzept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die wichtigste Aufgabe des Vernetzungs-Handy ist das Teilen von Informationen über das Netzwerk der Klimastreik-Bern Chats.

Grundregeln:

  • So wenig wie möglich (1 bis höchstens 2 nachrichten pro Tag mit genug Zeitunterschied, bei Bedarf weniger)
  • So kurz wie möglich (Die Nachrichten sollen so weit wie nur möglich gekürzt und auf den reinen Inhalt herunter gebrochen werden)
  • Mithilfe des Verteilungsplans werden diejenigen Nachrichten strukturiert, die geschickt werden müssen. (Überblick: was, wann, wo?) Im Archiv werden alle offiziell gesendeten Nachrichten abgelegt und chronologisch gespeichert

“Was” wird “Wo” geteilt?

Inhalt: Welche Chats:
Wichtige Daten (Streiks, Demos, nationale Treffen, Vollversammlungen) Alle
Kleine Aktionen/Events (Sessions-Aktionen, Filmabende, etc…) Grosse Chats, evt. Alle (je nach Situation)

→ Gross: Bern 1&2, Uni 1&2, Gymer (Infochats nicht!)

Lokale Aktionen/Events Entsprechende Lokal-Chats (wird wahrscheinlich von Lokalgruppe gemacht)
Unbewilligte Aktionen/Events Nicht von dieser Nummer aus schicken! (Wird via Privatnachricht verteilt)
Nationale Entscheide Alle

Weitere Aufgaben:

  • Falls nötig, müssen neue Chats erstellt werden. Diese werden mit einem Tinyurl-Link in der Übersichts-Liste eingetragen.
  • Häufig werden einige Chats mit irrelevanten Nachrichten geflutet. Die Menschen am besten per PN darauf hinweisen und über den Diskussions-Chat informieren. (Immer nett und lieb bleiben, es sind nur Menschen) Wenn nötig, den Link zum Info-Chat schicken.
  • Manchmal kommt es vor, das unser Verteilsystem für Werbung ausgenutzt wird. Meistens tritt ein Individuum vielen Chats bei und postet überall die gleiche Nachrichten. Bitte auf die Person zugehen und falls es nicht bessert aus Chats entfernen.
  • Trolls, Idioten und Klimaleugner*innen entfernen.
  • Die Gruppenbeschreibung anpassen, wenn nötig
  • Plötzlich kommt Leben in sonst leere oder sehr kleine Chats. Begrüsse die neuen Menschen und stehe bei Fragen über die Bewegung zur Seite. Schicke folgende Nachricht:
Hallo zämme

Am *Freitag 24. Mai* findet die nächste grosse *Klimademo* statt. In der ganzen Schweiz gehen Menschen für eine nachhaltige Zukunft auf die Strasse!

Bleibe informiert im [Chat-Name einfügen] Klimastreik-Chat: [Tinyurl Link zum Chat]

*gerne weiterleiten*

Wichtigste Dokumente und Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untenstehend eine Sammlung mit wichtigen Dokumenten und Links.

  • Übersicht mit entsprechenden Links über alle Chats: https://tinyurl.com/ydb4sb8m
  • Verteilungsplan (mit Archiv): http://tinyurl.com/y5wooyed
  • Wandle lange Links in Kurze um: http://tinyurl.com/
  • Gruppenbeschreibung: http://tinyurl.com/yy8dgwgr
  • WhatsApp Web: web.whatsapp.com

Tipps und Tricks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Archiviere die Einzelchats (bessere Übersicht)
  • Nachrichten sollen möglichst kurz sein
  • Schreibe die Nachrichten zuerst dir selber um zu testen ob sie gut und fehlerfrei sind (Achten auf: Korrekt Gendern, Länge, Sichtbarkeit, Übersicht, Logik, Grammatik).
  • Benutze *Wort* um fett zu schreiben (Hilft der Übersicht und dient als “Eye-catcher”)
  • Nutze WhatsApp Web (es ist einfach 1000x praktischer, gerade wenn 60 Chats überblickt werden sollen) -> web.whatsapp.com
  • Gönn dir aktive Pausen in denen du weder am Computer noch am Handy bist!

How to: Teilen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Muss die Nachricht wirklich gesendet werden? (Inhaltlich und Zeitlich) → wenn nein: Frage nach bei Person, die sie in den Plan eingetragen hat.
  2. In welche Chats muss die Nachricht wirklich? (Kritisch sein! Weniger ist mehr)
  3. Schreibe die Nachricht im Verteilungsplan oder kopiere sie, falls sie bereits geschrieben ist.
  4. Kürze die Nachricht.
  5. Schicke die Nachricht dir selber und überprüfe ob alles stimmt.
  6. Schicke die Nachricht in den ersten Chat.
  7. Falls die Nachricht in alle Chats muss: Leite die Nachricht in die obersten 5 Chats weiter, merke dir welcher Chat als nächstes kommt. Wiederhole dies, bis die Nachricht in allen Chats mit Personen ist.
  8. Falls die Nachricht nicht in alle Chats muss: Schicke die Nachricht in die richtigen Chats.


Nummer von Mobi Handy: NullSiebeSechs VierSechsSechs FüfAcht EisDrü