WG Strategy & Future: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klimastreik Schweiz
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Jann verschob die Seite WG Strategy und Future nach WG Strategy & Future)
K (Kat.)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Die nationale Arbeitsgruppe Strategy und Future beschäftigt sich mit sich mit dem Ziel, dem Vorgehe und andern strategischen Überlegungen der Bewegung.
 
Die nationale Arbeitsgruppe Strategy und Future beschäftigt sich mit sich mit dem Ziel, dem Vorgehe und andern strategischen Überlegungen der Bewegung.
  
== Next Steps ==
+
==Next Steps==
 
Die Untergruppe Next Steps setzt sich mit der weitern Vorgehensweise der Bewegung auseinander und erarbeitet konkrete nächste Schritte.
 
Die Untergruppe Next Steps setzt sich mit der weitern Vorgehensweise der Bewegung auseinander und erarbeitet konkrete nächste Schritte.
  
== Demands ==
+
==Demands==
 
In der Untergruppe Demands werden die Forderungen und deren Konkretisierung ausgearbeitet.
 
In der Untergruppe Demands werden die Forderungen und deren Konkretisierung ausgearbeitet.
  
== Visions ==
+
==Visions==
 
Die Untergruppe Visions beschäftigt sich mit Zukunftsvorstellungen. Wie könnte eine ökologisch nachhaltige Welt aussehen? Wie funktioniert ein System, dass einen solchen Umgang ermöglicht?
 
Die Untergruppe Visions beschäftigt sich mit Zukunftsvorstellungen. Wie könnte eine ökologisch nachhaltige Welt aussehen? Wie funktioniert ein System, dass einen solchen Umgang ermöglicht?
 +
[[Kategorie:AG Zukunft & Strategie]]
 +
[[Kategorie:National]]
 +
[[Kategorie:Struktur]]

Aktuelle Version vom 30. Mai 2019, 12:40 Uhr

Die nationale Arbeitsgruppe Strategy und Future beschäftigt sich mit sich mit dem Ziel, dem Vorgehe und andern strategischen Überlegungen der Bewegung.

Next Steps

Die Untergruppe Next Steps setzt sich mit der weitern Vorgehensweise der Bewegung auseinander und erarbeitet konkrete nächste Schritte.

Demands

In der Untergruppe Demands werden die Forderungen und deren Konkretisierung ausgearbeitet.

Visions

Die Untergruppe Visions beschäftigt sich mit Zukunftsvorstellungen. Wie könnte eine ökologisch nachhaltige Welt aussehen? Wie funktioniert ein System, dass einen solchen Umgang ermöglicht?