Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Entscheidungsfindung

1.248 Bytes hinzugefügt, 14:07, 10. Jul. 2019
Prof of Work
==Mehrheit==
=== Einfache Mehrheit ===
Bei einer Einfachen Mehrheit werden die Anzahl Pro-Stimmen mit der Anzahl Contra-Stimmen verglichen und ein Vorschlag ist angenommen wenn die Pro-Stimmen überwiegen wird der Vorschlag angenommen. Dieses System birgt die Gefahr das Minderheiten systematische überstimmt und damit diskriminiert werden. Vorteil ist das dieses System das es nicht zu einer Blockade kommen kann da immer eine Seite eindeutige überwiegt. Es ist das gängigen System in fast allen Demokratien dieser Welt.
=== Qualifizierte Mehrheit ===
Das qualifizierte Mehr funktioniert grundsätzlich gleich wie die einfache Mehrheit aber es werden Mehr als 50% der gültigen Stimmen für einen positiven Entscheid benötigt. Die nötige Prozentzahl ist zu definieren gängig sind 60%, 66.6%, 75%. vorteil dieses Systems ist das die Wahrscheinlichkeit sinkt Minderheiten zu diskriminieren, dafür steigt die Wahrscheinlichkeit das sich zwei gegenläufige Vorschläge gegenseitig blockieren und gar nichts entschieden wird.
=== System Cesar ===
Ein System das am 3. Nationalen Treffen vorgestellt wurden aber nicht angenommen wurde. Es sieht eine Verbindung des Konsenssystems mit einer starken qualifizierten Mehrheit und einem strukturierten Konfliktlösungsmechanismus vor.
==Prof of Work==
Die Meisten dynamischen Prozesse in der Klimastreikbewegung basieren auf dem Prof-of-Work-Konzept. Eine geleistete Arbeit hat solange bestand bis sie überarbeitet, kritisiert oder obsolet wird, bei Veränderungen ist darauf zu achten Fakten zu aktualisieren aber Meinungen immer zu ergänzen um der Diversität der Bewegung Rechnung zu tragen.
 
Insbesondere dieses Wiki basiert auf dem Prof-of-Work-Prinzip. Jede*r kann etwas beitragen, durch die Arbeit und Zeit die er/sie/jemensch investiert hat ist der Beitrag legitim bis ihn jemand kritisiert und eine Diskussion entsteht, dabei ist darauf zu achten immer additiv mehr Informationen und Meinungen hinzuzufügen und nicht unliebsame Aussagen einfach zu löschen, veraltete Fakten können selbstverstäntlich immer aktualisiert werden.
 
Ein anderer Bereich der Stark unter dieses Konzept fällt sind Organisations Teams. Dabei ist darauf zu achten das jeder die Informationen erhält das etwas geplant wird und die Möglichkeit erhält sich ein zu bringen. Das Ausgearbeitete Produkt (z.B. Ablauf und organisation eines Nationalen Meetings) sind dann verbindlich da, aufgrund des Engagements, davon aufgegangen werden kann das dieses Expert*innenenteam im besten Interesse unserer Bewegung handelt.
==Umfrage==
<br />

Navigationsmenü