Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Burn-Out-Aktivismus

1.315 Bytes hinzugefügt, 6 Januar
Folgen
==Folgen==
===EustressStress===jdskjlkehflkhfh fljf s'''"Definition:''' Unter Stress versteht man die Beanspruchung (Auswirkung der Belastungen) des Menschen durch innere und äußere Reize oder Belastungen (objektive, auf den Menschen einwirkende Faktoren sowie deren Größen und Zeiträume). Diese können sowohl künstlich als auch natürlich, sowohl biotisch als auch abiotisch sein, sowohl auf den Körper als auch die Psyche des Menschen einwirken und letztlich als positiv oder negativ empfunden werden oder sich auswirken."
===Stress===Stressoren Welt-/Politikgeschehen, Verantwortungs-/Schuldgefühle, Überarbeitung/Zeitstress
===Eustres===
====Distress====
===Burn-Out===
In der Klimabewegung wird Burt-out als Begriff verwendet für den Zustand in dem sich ein*e Aktivist*in befindet, wenn sie durch Stress, Überarbeitung (und dem resultierendem Schlafmangel) mental, psychisch und körperlich vollkommen erschöpft sind. Meist kommen Aktivist*innen kurz vor/nach einem Streik, einer Demonstration, einer Grossversammlung oder einer Menge von kleineren Events zum Burn-out. Im Fall von einem Burn-out ist eine extensive Ruhephase sehr empfehlenswert, aber schlussendlich auch nur eine Notlösung zum Wohl dieser Person. Jedoch wollen sich viele Aktivist*innen keine Zeit zur Ruhe nehmen wegen Verantwortungs-/Schuldgefühlen oder Existenz-/Zukunftsängsten, weswegen sie das Eigenwohl als weniger wichtig als ihre Arbeit einschätzen.
==So kannst du dich schützen==
Anonymer Benutzer

Navigationsmenü