Diskussion:Medienspiegel

Aus Klimastreik Schweiz
Version vom 26. Mai 2019, 12:21 Uhr von Jann (Diskussion | Beiträge) (Medienspiegel zum Funktionieren bringen…)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bitte um Links zu den Artikeln DIE NICHT KOSTENPFLICHTIG sind.

Wir arbeiten bis jetzt u. A. für den Tages-Anzeiger um ihren online Umsatz zu steigern, nicht genug, dass wir ihre Werbung mitbekommen um den Artikel über uns anzuschauen, wir sollen auch noch je 2.- zahlen um den Artikel lesen zu dürfen! Da braucht es ein andere Lösung: Entweder wir integrieren eine politische Message beim Link - Achtung, das Medienunternehmen versucht uns abzuzocken, oder der Tages-Anzeiger stellt alle Artikel über uns gratis zur Verfügung, oder wir machen ihn selbst (wenn nötig nur für Eingeloggte) zugänglich. Es gibt wahrscheinlich noch andere Möglichkeiten: Schulen wie die EB Zürich haben für ihre Studenten einen Zugriff auf die Presse bei der keine Zahlschranken eingebaut werden...

Colin Coriam, 59, Autor, Mitglied bei keiner Partei

Vielleicht wären eingescannte Artikel mit Markierungen von uns sinnvoller !

Für meine Bedürfnisse als Autor habe ich die Gewohnheit Fotos oder Scans von Artikeln in meinem Archiv abzulegen. Diese markiere ich auch nach Bedarf. Abzuklären wäre, ob Veröffentlichungen solchermassen bearbeiteter Artikel hier in unserem Wiki und künftig in der elektronischen Version von netto.null ohne Weiteres legal wären oder nicht.

Colin Coriam, 59, Autor, Mitglied bei keiner Partei, [email protected]

Medienspiegel zum Funktionieren bringen…

Aktuell scheint es sowieso eigentlich niemanden zu geben, der die Artikel aus dem "climate crisis news"-Chat hierhin kopiert oder diese Liste halbwegs aktuell führt, was natürlich sehr schade ist… Ich denke, das Problem von bezahlten Inhalten ist nicht so gross, weil man die meisten Seiten sehr einfach überlisten kann, es aber rechtlich wohl sehr kritisch wird, wenn wir die Artikel selbst hochladen, oder? --Jann (Diskussion) 13:21, 26. Mai 2019 (CEST)